Broschüre für Lehrer zum Umgang mit islamistischen Anschlägen

Braunschweig (KNA) Zum Umgang mit islamistischen und rassistischen Anschlägen ist eine neue Broschüre für Lehrer erschienen. Sie beleuchtet die pädagogischen, didaktischen und schulrechtlichen Herausforderungen, die solche Ereignisse mit sich bringen, wie das an der Erarbeitung beteil
Weiterlesen →

Religiöse Konflikte an Schulen – und der Streit darüber

Gegen den „blinden Fleck“ Ein neues Projekt in Berlin-Neukölln sollte Lehrkräften bei religiösen Konflikten an Schulen helfen. Doch die Realisierung ist ungewiss: Muslime würden dadurch stigmatisiert, heißt es seitens der Kritiker. Von Nina Schmedding (KNA) Berlin (KNA) Ei
Weiterlesen →

Kopftuch-Streit in Nigeria: Schulen bleiben geschlossen

Abuja (KNA) Im Bundesstaat Kwara im Westen Nigerias bleiben zehn Schulen in christlicher Trägerschaft bis auf Weiteres geschlossen. Das hat die Landesregierung per Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt, wie die Tageszeitung „Vanguard“ am Dienstag berichtete. Im Mittelpu
Weiterlesen →

Experte lehnt Engagement von Islamverbänden an Schulen ab

Frankfurt (KNA) Der Psychologe Ahmad Mansour wünscht sich eine konsequentere Haltung von Schulen gegenüber islamistischen Tendenzen. In einem Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montag) forderte er mehr Mut von Lehrern und Schulleitungen gegenüber Eingriffen i
Weiterlesen →

Wie Bundesländer zum Thema Vollverschleierung stehen

Schulen und Unis als Orte des Dialogs. Von Katharina Meier-Cortes und Christoph Arens (KNA).
Weiterlesen →

Religiöse Minderheiten ohne rechtlichen Status in der Türkei

Berlin (KNA) Religiöse Minderheiten haben in der Türkei kaum Einfluss auf den Religionsunterricht an staatlichen Schulen.
Weiterlesen →