Warnungen vor starker Bedrohung durch terroristischen Islamismus

Frankfurt (KNA) Nach der tödlichen Messerattacke in Würzburg warnen Innenpolitiker vor einer starken Bedrohung durch terroristischen Islamismus in Deutschland. Außerdem fordern sie eine ehrliche Debatte über die Kriminalität von Zuwanderern. „Das Thema darf weder politisch instr
Weiterlesen →

Nach Würzburg: Kritik an Umgang mit Gewalt von Migranten

Berlin (KNA) Nach dem Messerattentat von Würzburg fordern Kritiker eine ehrlichere Diskussion über Gewalttaten durch muslimische Asylbewerber. „Es fehlt der Mut, Gewalttaten von Nichtdeutschen und Integrationsprobleme bestimmter Gruppen von muslimischen Zuwanderern knallhart zu
Weiterlesen →

Psychologe Mansour kritisiert Identitätspolitik

Ingolstadt/Würzburg (KNA) Der Psychologe Ahmad Mansour sieht eine „Schieflage“ in der gesellschaftlichen Debatte über den Umgang mit Minderheiten. Diese sei entstanden „bei bestimmten politischen Kräften, die irgendwie mitbestimmen wollen“, sagte Mansour dem &#
Weiterlesen →