Dialog zwischen katholischer Kirche und Ditib stockt

Auch das Internetportal der Evangelischen Kirche schrieb über den Dialog zwischen katholischer Kirche und dem Islam.

Der Dialog der katholischen Kirche mit der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion in Deutschland (Ditib) ist seit dem Putschversuch in der Türkei ins Stocken geraten. Grund sei unter anderem ein Gutachten der Religionsbehörde in der Türkei, in der dem Westen vorgeworfen werde, die Gülen-Bewegung bei einer Zerstörung des Islams zu unterstützen, sagte Georg Bätzing, Vorsitzender der Unterkommission für den Interreligiösen Dialog der Deutschen Bischofskonferenz, am Dienstag in Fulda. Man habe die Ditib um eine Stellungnahme gebeten und werte diese nun aus.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf dem Internetportal der Evangelischen Kirche.

Kommentar hinterlassen