Religionsfreiheit im Irak – Bedürfnis nach Versöhnung

Christen kehren zurück – Hilfe darf keine Eintagsfliege sein. Von Rainer Nolte (KNA).
Weiterlesen →

Erzbischof Schick zurück von Irak-Reise: Christen als Hoffnungsträger

Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, hat die Region im Irak besucht und sich ein Bild davon gemacht, ob und wie ein Wiederaufbau dort möglich sei, berichtet Vatican News.
Weiterlesen →

Erzbischof Schick würdigt im Irak Aufbauarbeit von Christen

Bonn (KNA) Die katholischen Bischöfe Deutschlands haben der christlichen Minderheit im Irak weitere Unterstützung zugesagt.
Weiterlesen →

„Kirche in Not“ hilft Christen im Irak mit fünf Millionen Dollar

München (KNA) Das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ stellt fünf Millionen US-Dollar zur Unter-stützung von Christen im Irak zur Verfügung.
Weiterlesen →

Patriarch ruft Christen im Irak zu Einheit und Dialog auf

Bagdad (KNA) Einheit und Dialog im Irak – Gebet und Einsatz für ein friedvolles Miteinander. 
Weiterlesen →

Islamwissenschaftler fürchtet weitere Bürgerkriege in Syrien

Köln (KNA) Der Berliner Islamwissenschaftler Wilfried Buchta rechnet mit weiteren Bürgerkriegen in Syrien und im Irak.
Weiterlesen →

Menschenrechtler befürchten neue Bedrohung für Minderheiten im Irak

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat vor neuen Gefahren für religiöse Minderheiten im Nordirak gewarnt.
Weiterlesen →

Hilfswerk: Irakische Christen kehren in Ninive-Ebene zurück

München (KNA) Mehr als 2.500 christliche Familien sind nach Angaben des Hilfswerks „Kirche in Not“ in die vom „Islamischen Staat“ (IS) zerstörte irakische Stadt Karakosch zurückgekehrt.
Weiterlesen →

ARD-Reportage über die Hilfe für verfolgte Christen im Irak

Von Heide-Marie Göbbel (KNA) Bremen (KNA) Das Leben nimmt manchmal merkwürdige Wendungen.
Weiterlesen →

CDU-Außenexperte: Lage der Christen im Irak alarmierend

Berlin (KNA) Die Lage der rund 350.000 im Irak lebenden Christen ist nach Einschätzung des CDUAußenpolitikers Franz Josef Jung (CDU) alarmierend.
Weiterlesen →