Bayern will Verbot von Hamas-Flaggen als antisemitische Symbole

Augsburg (KNA) Bayern will sich auf der Innenministerkonferenz für ein Verbot der Hamas-Flaggen als antisemitische Symbole einsetzen. „Wir müssen dort, wo wir es mit fanatischer Intoleranz zu tun haben, konsequent dagegen vorgehen“, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herr
Weiterlesen →

Unionsfraktion fordert schärferen Kampf gegen Islamisten

Berlin (KNA) Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat mit einstimmiger Mehrheit ein Positionspapier für eine breit angelegte Bekämpfung des „politischen Islamismus“ beschlossen. Das teilte der CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph de Vries als maßgeblicher Autor des Dokuments am D
Weiterlesen →

Unions-Fraktion will Druck auf politischen Islamismus erhöhen

Berlin (KNA) Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU fordert eine „Beendigung staatlicher Kooperationen und Vertragsbeziehungen mit Organisationen des politischen Islamismus“. Sämtliche finanzielle Zuwendungen, Förderungen, Vertragsbeziehungen und Kooperationen mit islamisc
Weiterlesen →

Frauenrechtlerinnen für Kopftuchverbot bei Schülerinnen

München (KNA) Mehrere Frauenrechtlerinnen haben sich bei einer Veranstaltung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag für ein Kopftuchverbot an Schulen ausgesprochen.
Weiterlesen →

CSU fordert rasches Asyl für Christin Asia Bibi in Deutschland

Berlin (KNA) Die CSU fordert schnelles Asyl für die von Islamisten bedrohte pakistanische Christin Asia Bibi.
Weiterlesen →

Merkel verteidigt Asylkompromiss im Bundestag gegen Kritik

Berlin (KNA) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Ergebnisse des EU-Rats und den Asylkompromiss mit der CSU verteidigt.
Weiterlesen →

Union zufrieden mit Asylkompromiss – SPD zurückhaltend

Berlin (KNA) Zum Kompromiss im Asylstreit zwischen CDU und CSU haben sich die Vertreter der beiden Schwesterparteien zufrieden über das Ergebnis geäußert.
Weiterlesen →

Söder sieht Zuspruch in Kirchen für umstrittenen Kreuzerlass

Augsburg (KNA) Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erhält nach eigenen Worten viel Zuspruch aus den Kirchen für seinen umstrittenen Kreuzerlass.
Weiterlesen →

Philosoph Honnefelder kritisiert Islam-Debatte als skandalös

Bonn (KNA) Der emeritierte Bonner Philosoph Ludger Honnefelder kritisiert die von CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer losgetretene Islam-Debatte.
Weiterlesen →

CSU bleibt im Islam-Streit hart: „Multikulti ist gescheitert“

Berlin (KNA) Im Streit zwischen den Unionsparteien um den Umgang mit dem Islam pocht die CSU auf ihre Position.
Weiterlesen →