Kölner Moscheen beantragen Muezzinruf

Modell für Deutschland? Drei Viertel der deutschen Bevölkerung sind laut einer Umfrage gegen eine generelle Erlaubnis des Muezzinrufs. In Köln wird er bald jeden Freitag erschallen. Für Islamvertreter ein Zeichen der Beheimatung von Muslimen. Von Christoph Schmidt (KNA) Köln (KNA) In
Weiterlesen →

Erste muslimische Gemeinde in Köln beantragt Muezzinruf

Köln (KNA) In Köln hat eine erste muslimische Gemeinde den Gebetsruf am Freitag gemäß einem umstrittenen Modellprojekt der Stadt beantragt. Zehn weitere Gemeinden haben Interesse an einem Antrag bekundet, wie eine Sprecherin der Stadt der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) am Donn
Weiterlesen →

Arabisten: Muezzinruf muss nicht fremd erscheinen

Berlin (KNA) Der Muezzinruf steht nach Einschätzung der Arabisten Angelika Neuwirth und Dirk Hartwig in enger Verwandtschaft zum christlichen Glockengeläut und dem jüdischen Schofarblasen. In einer muslimischen Umgebung nehme er sich „natürlicher“ aus als in Deutschland, &
Weiterlesen →

Christlich-Muslimische Initiative begrüßt Gebetsruf in Köln

Berlin (KNA) Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) hat die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln begrüßt. Der Schritt der Stadt Köln trage der grundgesetzlich garantierten Religionsfreiheit Rechnung, heißt es in einer am Donnerstag in Ber
Weiterlesen →

Projekt zu Muezzinrufen in Köln steht weiter in der Kritik

Köln (KNA) Ein Modellprojekt zu Muezzinrufen in Köln stößt weiter auf Ablehnung. Kritiker sprachen am Freitag von einer unzulässigen Bevorzugung einer Minderheit. Der islamische Gebetsruf beinhalte problematische Botschaften und würde von vielen Muslimen gar nicht als notwendig eracht
Weiterlesen →