Koopmans: Politik muss politischen Islam schärfer bekämpfen

Berlin (KNA) Der Soziologe und Migrationsforscher Ruud Koopmans fordert von der deutschen Politik mehr Wachsamkeit und Misstrauen gegenüber den Akteuren des politischen Islam. „Ich halte den politischen Islam für ein stark unterschätztes Problem, das in den vergangenen Jahren im
Weiterlesen →

NRW verteidigt Aufnahme von Ditib in Islamunterricht-Kommission

Köln (KNA) Die nordrhein-westfälische Landesregierung wehrt sich gegen Kritik an ihrer Entscheidung, die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (Ditib) in die Gestaltung des islamischen Religionsunterrichts einzubinden. Das Land werde „strikt im Auge behalten“,
Weiterlesen →

Liberal-Islamischer Bund kritisiert Gremium für Islamunterricht

Köln (KNA) Der Liberal-Islamische Bund (LIB) zeigt sich von der Zusammensetzung einer neuen Kommission für den Islamunterricht in Nordrhein-Westfalen enttäuscht. „Die Entscheidung ist nicht nachvollziehbar, da sie auf doppelten Maßstäben beruht“, teilte der LIB am Mittwoch
Weiterlesen →

Jesiden kritisieren Gerichtsentscheid gegen Abschiebe-Schutz

Düsseldorf (KNA) Der Zentralrat der Jesiden in Deutschland bedauert die Entscheidung eines Gerichts, wonach Jesiden aus dem Distrikt Sindschar im Irak keinen grundsätzlichen Anspruch auf Schutz in Deutschland haben. Trotz der Niederschlagung der Terrororganisation Islamischer Staat (I
Weiterlesen →

Zentralrat darf bei Islamunterricht nicht mitreden – Ditib schon

Von Anita Hirschbeck (KNA) Düsseldorf (KNA) Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) darf sich an der Gestaltung des islamischen Religionsunterrichts in Nordrhein-Westfalen vorerst nicht mehr beteiligen. Das Schulministerium stellte am Montag in Düsseldorf die Besetzung einer n
Weiterlesen →

Zentralrat der Muslime klagt Mitsprache bei Islamunterricht ein

Düsseldorf (KNA) Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) will sich in die neue Kommission des Landes Nordrhein-Westfalen zur Gestaltung des islamischen Religionsunterrichts einklagen. Am 28. Dezember sei ein entsprechendes Schreiben beim Verwaltungsgericht Düsseldorf eingegang
Weiterlesen →

NRW-Koalition setzt sich für Imam-Ausbildung ein

Düsseldorf (KNA) Nordrhein-Westfalen will die Imam-Ausbildung in Deutschland weiter voranbringen. Der Landtag beschloss am Donnerstagabend einen entsprechenden Antrag der Regierungsfraktionen von CDU und FDP. Darin heißt es: „Eine Ausbildung von Imamen ist für die NRW-Koalition
Weiterlesen →

NRW-Gesetz verbietet religiöse Symbole und Kleidung in Justiz

Düsseldorf (KNA) In Nordrhein-Westfalen dürfen Richter, Schöffen, Staatsanwälte sowie andere Justizbeschäftigte im Dienst keine religiösen und weltanschaulichen Symbole oder Kleidungsstücke tragen. Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete der Landtag am Mittwochabend. Damit sind für d
Weiterlesen →

NRW startet in Flüchtlingszentren Pilotprojekt gegen Salafismus

Düsseldorf (KNA) Das Land Nordrhein-Westfalen will in seinen 30 Zentralen Flüchtlingseinrichtungen ein bundesweit einmaliges Präventionsprojekt gegen den gewaltbereiten Salafismus auflegen. In Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sollen Mitarbeitende und Flüchtl
Weiterlesen →

NRW-Koalition setzt sich für Imam-Ausbildung ein

Düsseldorf (KNA) Die Regierungsparteien in Nordrhein-Westfalen wollen die Imam-Ausbildung in Deutschland weiter voranbringen. Die Fraktionen von CDU und FDP brachten einen Antrag ein, über den der Landtag kommende Woche abstimmt. Darin heißt es: „Eine Ausbildung von Imamen ist f
Weiterlesen →