Patriarch Sako: Papstbesuch im Irak „hat etwas verändert“

Budapest (KNA) Der chaldäische Patriarch Kardinal Louis Raphael I. Sako hat die Bedeutung des Besuchs von Papst Franziskus im Irak Anfang März für das Land betont. „Der Papst hat mit seiner Botschaft die Herzen aller Iraker berührt, insbesondere der Muslime“, erklärte Sako
Weiterlesen →

Christen in Indonesien begrüßen neue Hürde gegen Islamisten

Jakarta (KNA) Katholiken in Indonesien begrüÿen neue Gesinnungstests bei der Einstellung von Beamten, um radikalislamische Einflüsse im öffentlichen Dienst zu verhindern. Dazu gehört die Überprüfung der Einstellung zur Staatslehre „Pancasila“ als Teil der Verfassung, die a
Weiterlesen →

Umfrage: Antisemitismus wegen Rechtsextremen und Islamisten

Berlin (KNA) Eine Mehrheit der Menschen in Deutschland macht einer Umfrage zufolge sowohl Rechtsextreme als auch radikale Islamisten für eine ansteigende antisemitische Gewalt verantwortlich. 66 Prozent sahen Rechtsextreme in der Verantwortung, 53 Prozent radikale Islamisten, wie am D
Weiterlesen →

Weiter Kritik an „Islam-Landkarte“ für Österreich

Wien (KNA) Ein Sprecher der katholischen Kirche in Österreich hat sich der Kritik an der „Islam-Landkarte“ angeschlossen, die mehr als 600 islamische Vereine und Moscheen in dem Land verzeichnet. Der Vorsitzende der Kommission Weltreligionen der Österreichischen Bischofsko
Weiterlesen →

Bericht: Union dringt auf mehr Transparenz bei Moscheevereinen

Berlin (KNA) Innenpolitiker der Unions-Bundestagsfraktion wollen mehr Transparenz bei Moscheen, die von ausländischen Geldgebern finanziert werden. „Wir wollen gegenüber den Finanzämtern eine Nachweispflicht für Vereine einführen, die sich in erheblichem Umfang aus ausländischen
Weiterlesen →

Forscher sehen Nachholbedarf bei Islamismus-Prävention

Bielefeld/Osnabrück (KNA) Die Präventionsarbeit gegen islamistische Radikalisierung in Deutschland ist bislang nicht optimal aufgestellt. Das ist das Ergebnis eines dreijährigen Forschungsprojektes der Universitäten Bielefeld, Osnabrück, Frankfurt und der Fachhochschule Münster. So ko
Weiterlesen →

Experte: Mehr Geld für Islamismusbekämpfung an Schulen

Osnabrück (KNA) Bund und Länder sollten nach Auffassung eines Experten mehr Mittel für die Bekämpfung von Islamismus an Schulen bereitstellen. „Um effektive Radikalisierungsprävention betreiben zu können, benötigen Schulen langfristige Konzepte und professionelle Fachkräfte̶
Weiterlesen →

Studie: Jeder fünfte islamistische Attentäter war Asylsuchender

Berlin (KNA) Jeder fünfte islamistische Attentäter in der EU ist als Asylsuchender eingereist. Das geht aus einer der „Welt am Sonntag“ vorliegenden Auswertung des britischen Terrorforschers Sam Mullins hervor. Mullins, der bis 2019 als Professor für Terrorismusbekämpfung
Weiterlesen →

Kirche in Indonesien begrüßt Vorgehen gegen islamistische Beamte

Jakarta (KNA) Vertreter der katholischen Kirche Indonesiens begrüßen die Ankündigung der Regierung, Islamisten aus dem Staatsdienst zu entfernen. „Es muss jetzt gehandelt werden.“ Darüber hinaus brauche es erzieherische Maßnahmen für die Entlassenen, „damit sie erken
Weiterlesen →

SPD-Vize Kühnert: Islamismus-Thema stärker zu eigen machen

Berlin (KNA) Demokratische Parteien müssen sich nach den Worten des Vize-Bundesvorsitzenden der SPD, Kevin Kühnert, Themen wie Islamismus stärker zu eigen machen. „Aber nicht, weil Wahlen anstehen, sondern aus Prinzip. Weil es ansonsten inkonsequent ist, was wir als politische W
Weiterlesen →