Islam und Islamismus in den Wahlprogrammen der Parteien

Von Rassismus bis zur „Gefahr für den inneren Frieden“ Den Islam behandeln die Parteien in ihren Wahlprogrammen sehr verschieden. Das linke Spektrum betont den Kampf gegen Diskriminierung und Islamfeindlichkeit. Die AfD will Minarett und Muezzinruf verbieten. Fast genau 60
Weiterlesen →

SPD-Politikerin Midyatli: Bin „nicht besonders“ religiös

Hamburg (KNA) Serpil Midyatli (45), stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende sowie -Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein, bezeichnet sich selbst als „nicht besonders“ religiös. Die höchsten islamischen Feste – den Ramadan und das Opferfest – habe ihre Familie
Weiterlesen →

Thierse fordert mäßigen Ton in Rassismusdebatten

Von Anita Hirschbeck (KNA) Münster (KNA) Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat sich gegen eine generelle Mithaftung weißer Menschen bei Rassismusvorwürfen ausgesprochen. Als hochproblematisch bezeichnete der SPD-Politiker bei einem Online-Podium der Universität Münster
Weiterlesen →

Sargpflicht in Bayern ab 1. April aufgehoben – SPD freut sich

München (KNA) Die Sargpflicht in Bayern wird zum 1. April aufgehoben. Dies hat Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) dem integrationspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Arif Tasdelen, auf Anfrage bestätigt, wie dieser am Dienstag in München mitteilte. Tasdelen zeigte s
Weiterlesen →

SPD-Vize Kühnert: Islamismus-Thema stärker zu eigen machen

Berlin (KNA) Demokratische Parteien müssen sich nach den Worten des Vize-Bundesvorsitzenden der SPD, Kevin Kühnert, Themen wie Islamismus stärker zu eigen machen. „Aber nicht, weil Wahlen anstehen, sondern aus Prinzip. Weil es ansonsten inkonsequent ist, was wir als politische W
Weiterlesen →

Berliner Staatssekretärin Chebli über Muslime und Weihnachten

„Ich singe gern ‚O du fröhliche'“. Von Nina Schmedding, Berlin. (KNA).
Weiterlesen →

Chebli: Viele Muslime fühlen sich in Deutschland alleingelassen

Berlin (KNA) Nach Einschätzung der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) wird antimuslimischer Rassismus in öffentlichen Debatten zu wenig thematisiert.
Weiterlesen →

SPD-Politikerin Chebli beklagt wachsende Islamfeindlichkeit

Berlin (KNA) Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) beklagt eine wachsende Islamfeindlichkeit in Deutschland.
Weiterlesen →

SPD für jüdische und muslimische Seelsorger in der Bundeswehr

Berlin (KNA) Die SPD-Fraktion hat sich für eine jüdische und muslimische Seelsorge in der Bundeswehr ausgesprochen.
Weiterlesen →

SPD will Sarrazin wegen seiner Islamkritik ausschließen

Berlin (KNA) Der SPD-Parteivorstand will erneut versuchen, den Buchautor und früheren Berliner Finanzsenator, Thilo Sarrazin, aus der Partei auszuschließen.
Weiterlesen →