Lage in syrischer Region Ost-Ghouta spitzt sich weiter zu

Bonn (KNA) Die Versorgungslage in Syrien hat sich offenbar weiter verschlechtert.
Weiterlesen →

Bischöfe und Helfer: Lage in Syrien ist entsetzlich

Bonn/Ingolstadt (KNA) Deutsche Bischöfe appelieren an internationale Gemeinschaft: Wege nötig damit Zivilbevölkerung nicht mehr leide.
Weiterlesen →

Menschenrechtler: Viele Tote nach Angriffen der Türkei in Syrien

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) beklagt Tote durch Angriffe der türkischen Armee in der syrischen Region Afrin.
Weiterlesen →

Jesiden fürchten Massaker in syrischer Kurdenregion

Frankfurt (KNA) Der Zentralrat der Jesiden fordert einen Waffenstillstand in der syrischen Kurdenregion Afrin und einen Korridor nach Aleppo.
Weiterlesen →

Islamwissenschaftler fürchtet weitere Bürgerkriege in Syrien

Köln (KNA) Der Berliner Islamwissenschaftler Wilfried Buchta rechnet mit weiteren Bürgerkriegen in Syrien und im Irak.
Weiterlesen →

SOS-Kinderdörfer: Kinder in Syrien bleiben traumatisiert zurück

München/Rakka (KNA) Das Leid für tausende Kinder in Syrien ist auch nach der Vertreibung der Milizen des „Islamischen Staats“ (IS) nicht vorbei.
Weiterlesen →

Rund 600.000 Syrien-Rückkehrer und 800.000 neue Flüchtlinge

Vatikanstadt (KNA) Mehr als 600.000 syrische Flüchtlinge sind laut UN-Angaben seit Jahresbeginn in ihre Wohnorte zurückgekehrt; gleichzeitig begaben sich 800.000 infolge von Kämpfen neu auf die Flucht, manche zum zweiten oder dritten Mal.
Weiterlesen →

Menschenrechtler warnen vor Vertreibungen aus Kurdengebiet

Göttingen (KNA) Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) warnt vor einer Vertreibung von Hunderttausenden Menschen aus der vor allem von Kurden bewohnten Region Afrin im Nordwesten Syriens.
Weiterlesen →

Lammert erinnert bei Adventssingen an Situation in Syrien

Berlin (KNA) Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat beim traditionellen Adventssingen der Bundestagsabgeordneten an die Situation in Syrien und in der Türkei erinnert.
Weiterlesen →

Lage in Aleppo weiter unklar – Hilferufe werden lauter

Aleppo/Bonn (KNA) Nach der Eroberung Ost-Aleppos durch syrische Regierungstruppen bereiten Hilfsorganisationen die Evakuierung der Stadt vor.
Weiterlesen →